Datenschutz

Wir halten uns an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) sowie an die Datenschutzgrundverordnung der E CH. Personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt und ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutzerklärung

Stand Januar 2021

Geltungsbereich

Diese Erklärungen gelten für die Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen sowie für den Austausch von Informationen.

Definition personenbezogener Daten

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Nachstehende Regelungen informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Erhebung personenbezogener Daten

Durch die Nutzung unserer Website, unserer Software, unserer Dienstleistungen und unserer Kontaktfunktionen, unserer Anmelde- und Abonnements-Funktionen sowie durch den Geschäftskontakt entstehen durch manuelle oder automatische Datenerhebung sowie persönliche oder unpersönliche Kommunikation Daten zu Ihrer Person. Zum Beispiel Name, Adresse, Mail etc. Diese Daten müssen in unseren Systemen gespeichert werden, damit wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben können.

Speicherung und Schutz personenbezogener Daten

Die Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt auf unseren Systemen, wobei dies möglicherweise auch externe Rechen- und Speicherkapazitäten mit einschliesst. Die von uns genutzten Systeme befinden sich so weit möglich in der Schweiz und sind im üblichen Rahmen durch geeignete Massnahmen geschützt.

Nutzung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschliesslich für die Pflege unsere Geschäftsbeziehungen, die Bearbeitung und Nachbearbeitung von Anfragen, die Erstellung von Angeboten, die Umsetzung von vorvertraglichen und vertraglichen Massnahmen, die Anbahnung und Erfüllung von Produkt-, Betriebs- und Dienstleistungen. Durch Ihre Beteiligung an diesen Prozessen können wir davon ausgehen, dass Sie mit dieser Verwendung einverstanden sind. Für weitergehende Verarbeitung holen wir zusätzlich Ihre Bewilligung über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ein. Dies gilt zum Beispiel für Newsletter.

Auskunft, Berichtigung und Herausgabe

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen und Anpassungen bekannt geben.

Datenerhebung durch Website

In enger Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider bemühen wir uns, die Website Daten so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Zur statistischen Auswertung der Website-Zugriffe verwenden wir Logs. Diese enthalten die aufgerufenen URLs, IP Adressen, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem und Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäss gesetzlichen, satzungsmässigen oder vertraglichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Diese Daten sind nur befugten Personen über Passwörter zugänglich.